Wenn Veränderungen alles durcheinander rütteln

In meinem Programm “Potenzialforscher” geht es im November um das Thema Veränderungen. Gerade in grossen Umbrüchen gibt es diese Art Lücke zwischen Altem und Neuem. Während das alte Leben quasi auseinanderfällt und wir spüren, dass es kein Zurück gibt, ist noch kein neues Leben am Horizont, das uns auffängt. Wir hängen im Dazwischenraum. Wie wir damit umgehen können, welche Fehler wir dort oft begehen und welche Chancen darin liegen, darüber spreche ich in der Folge #013 des Potenzialforscher Podcasts.