Cranio

Leichtigkeit

Biodynamische Craniosacral-Therapie ist eine sanfte Ganzkörpertherapie. Die beiden Pole 
Schädel (Cranium) und Kreuzbein (Sacrum) bilden mit der Gehirn- und Rückenmarkshaut eine 
Einheit, in welcher die Gehirnflüssigkeit rhythmisch pulsiert.
 Durch Unfälle, Stürze, Verletzungen, Krankheiten oder seelische Schocks können die cranio-sacralen Rhythmen behindert sein und Energieblockaden im Körper entstehen. Durch sehr 
feine Berührungen können sich die Blockaden spontan aus dem Zellgedächtnis lösen. Die Gesundheit im Menschen wird unterstützt, eigene Ressourcen werden gestärkt, so dass 
tiefe, positive Veränderungen stattfinden können.

Indikationen

  • Vitalisierende und entspannende Allgemeinbehandlung
  • Unterstützung in belastenden Lebenssituationen
  • Rehabilitation nach Krankheit oder Unfall
  • Schlafprobleme, Erschöpfungszustände
  • Stressbedingte Beschwerden, Burnout-Syndrom
  • Störungen des Immunsystems
  • Beschwerden des Bewegungsapparates wie Rücken-, Schulter-, Nackenschmerzen und 
Muskelverspannungen
  • Regulation für die Organe, das Lymphsystem, das Hormonsystem, das vegetative und 
zentrale Nervensystem

Wichtige Infos

Eine Sitzung dauert zwischen 60 und 90 Minuten, bei älteren Menschen und Kindern kann sie 
kürzer sein. Sie wird in der Regel liegend und bekleidet durchgeführt.

Viele Krankenkassen vergüten einen Teil der Kosten über die Zusatzversicherung. Bitte klären Sie die Kostenübernahme vorgängig mit Ihrer Krankenkasse ab. Ich bin anerkannt von ASCA, EMR und EGK für die Methode Craniosacral Therapie.

 

Ein Absage weniger als 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin sowie Nichterscheinen wird in Rechnung gestellt. Es gilt Barzahlung.

Sprachen: Deutsch, Englisch